Zulaufstrecke Brenner Nord, Abschnitt Kund/Radfeld – Baumkirchen, Tunnel H2-2

Neubau des Tunnels H 2-2 und der Grundwasserwanne. Sohlsicherung der Baugruben mit rückverankertem Unterwasserbeton. Errichtung von Pumpstationen, Grundwasserdükern, Brücken, Straßen, Wegen, Plätzen, Hochbauten, Rettungsschächte mit Verbindungsstollen und einer Zufahrtsrampe.

  • Bauüberwachung
  • Bauoberleitung
  • Vertragsmanagement
  • Planmanagement